1. Eigenwasserversorgung Landwirtschaft /Enteisung

Enthärtung

Mehr als die Hälfte der deutschen Haushalte hat Probleme mit Kalk im Wasser . Hartes Wasser verkalkt Elektrogeräte, verkrustet Rohrleitungen und mindert die Effizienz Ihrer Heizungsanlage um bis zu 50 %. Mit einer Enthärtungsanlage lässt sich der Kalkgehalt im Wasser filtern und sorgt so für weiches Wasser und eine höhere Lebensqualität.

Enteisenung

Eisen kommt in vielen Regionen Deutschlands natürlich vor. Üblicherweise stellt es keine Gefährdung für die menschliche Gesundheit da, kann aber das Wasser verfärben und im Geschmack beeinträchtigen . In Verbindung mit natürlich vorkommenden Mangan nimmt das Wasser zusätzlich einen unangenehmen Geruch an. Zudem dient der Eisengehalt verschiedenen Bakterien und Keimen als Nährstoff, wodurch diese sich vermehren können.
Wir bieten Ihnen verschiedene Systeme um das Eisen aus Ihrem Grundwasser zu filtern. Über Kompaktanlagen welche für eine gleichzeitige Entfernung von Eisen, Mangan und Härte sorgen, bis zu geschlossenen und offenen Kiesfilteranlagen.