Hydraulischer Abgleich/Einbau von Hocheffizienzpumpen

Hydraulischer Abgleich

Manchmal genügen kleine Maßnahmen, um eine große Wirkung zu erzielen. Mit einem hydraulischen Abgleich
optimieren Sie die Leistung Ihrer Heizung und sparen Energie. Heizkörper und Fußbodenheizung werden in
allen Räumen warm und es gibt keine gluckernden Geräusche im System mehr. Der Abgleich sorgt dafür, dass
die Heizwasserverteilung gleichmäßig erfolgt. Dazu stellen wir Heizkessel, Umwälzpumpe und
Thermostatventile so ein, dass die Komponenten optimal arbeiten und so wenig Energie wie möglich
verbrauchen.

Austausch von Hocheffizienzpumpen

Der Austausch von ungeregelten Heizungspumpen gegen Hocheffizienzpumpen lässt Sie bares Geld sparen.
Bei einem Gebäude mit 130 m2 sind beispielsweise Kosteneinsparungen von bis zu 140 Euro möglich. Zudem
sparen Sie ca. 300 kg CO2 ein.
Gerne beraten wir Sie im Hinblick auf Einsparungsmöglichkeiten durch die Verwendung von
Hocheffizienzpumpen in Ihrer Heizungsanlage.

Attraktive Fördermöglichkeiten

Sparen Sie bares Geld durch die Bundesförderung für effiziente Gebäude - Heizungsoptimierung über die
BAFA. Seit 1. August 2016 werden der Ersatz von Heizungspumpen und Warmwasserzirkulationspumpen
durch hocheffiziente Pumpen sowie der hydraulische Abgleich am Heizsystem gefördert. Grundlage ist die
Richtlinie über die Förderung der Heizungsoptimierung durch hocheffiziente Pumpen und hydraulischen
Abgleich.
Sie können sowohl für den Austausch von Umwälzpumpen als auch für den hydraulischen Abgleich einen
Zuschuss von 30 % auf die Netto Rechnungssumme erhalten. Dazu zählen nicht nur die Materialkosten
sondern auch die Montagekosten.
Gerne übernehmen wir die Antragstellung und Abwicklung mit der BAFA für Sie.